Fotoblicke: am Eibsee Fotoblicke
Fotoblicke

Fotoblicke: am Eibsee

Ich war Ende August im Rahmen eines Fotoworkshops ein Wochenende lang im Karwendel-Gebiet unterwegs. Unter anderem waren natürlich einige Klassiker dieser Gegend am Programm – so auch der Eibsee.

Bei unserem Besucht zeigte sich, dass man das Wetter in den Bergen keinesfalls unterschätzen darf. Innerhalb kürzester Zeit waren wir mitten in einem Gewitter… mit Stativ und direkt am Wasser nicht unbedingt empfehlenswert. Auf dem Rückweg zum Auto wurde das Unwetter aber schwächer: das Donnergrollen entfernte sich, es blieben nur der Regen und der Wind. Der Himmel zeigte sich in einer Lichtstimmung, wie ich sie so intensiv noch selten zuvor erlebt hatte!

Also Kamera wieder ausgepackt, Stativ aufgebaut und ein paar Fotos gemacht. Das Gewitter schien zwar soweit vorbei zu sein, aber Wind & Regen machten die Sache dann doch etwas tricky.

Man merkt dem Bild zwar an, dass es recht improvisiert und in Eile entstanden ist (Regentropfen am Filter und noch mehr Regentropfen, mit dem Bildaufbau wars auch so eine Sache…), aber die Farben und das Licht waren einfach zu verlockend!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*